103 Hemden, Westen

Bekleidung aus Leder ist bereits beim Neandertaler vor etwa 130.000 Jahren nachgewiesen. Waren es damals noch unbearbeitete Tierfelle, so wurden mit der Entdeckung des Feuers erste, primitive Gerbmethoden entwickelt, die das Material haltbarer machten. Die Erfindung der Nähnadel in der Altsteinzeit ermöglichte die Herstellung richtiger Kleidung. Von den alten Ägyptern ist ab 3.000 v.u.Z. eine Vielzahl von Gerbarten und damit auch eine Vielzahl verschiedener Leder überliefert. Das Gewerbe der Gerber war aber trotz seiner Bedeutung bis in die heutige Zeit wegen der Umweltbelastung und des Gestanks wenig geachtet.

Kleidung aus Leder mußte zunächst robust und zweckmäßig sein. Einfache Hemden und Westen aus gegerbtem Leder existieren im europäischen Raum vermutlich seit der Steinzeit und sind seit dem Hochmittelalter auch durch Abbildungen belegt. Die nordamerikanischen Indianer trugen ebenfalls Hemden aus Leder, die außer ihrer Funktion, den Oberkörper zu bedecken, mit den heutigen Lederhemden aber wenig gemeinsam haben. Die Schnitte sind durchweg schlicht und wenig körpernah. Im 17. und 18. Jahrhundert erscheinen im mitteleuropäischen Raum schlicht gegerbte knielange Lederhosen (Culottes) als Arbeitshosen für die einfache Bevölkerung. Aus diesen entwickeln sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts die verschiedenenTrachtenlederhosen des Alpenraumes. Nach heutigen Maßstäben genähte und geschneiderte Lederkleidung gibt es erst seit dem zwanzigsten Jahrhundert, als die Verbreitung entsprechend leistungsfähiger Nähmaschinen deren Herstellung in größerem Rahmen erlaubte.

Lederkleidung nach heutigen Maßstäben ist der aktuellen Mode nachempfunden. Durch geeignete Wahl des Leders kann man prinzipiell feinste Details der Verarbeitung kopieren. Da Lederkleidung aber vorwiegend in der Fetischszene verbreitet ist, die sich seit den späten sechziger Jahren in den USA und Westeuropa entwickelt hat, beschränkt sich ihr Einsatz auf eine überschaubare Kollektion an Schnitten, die sich auch in größeren Stückzahlen rationell fertigen lassen. Ware vom Schneider, wie es sie bei uns gibt, läßt unserer und Deiner Phantasie größeren Spielraum zur Entfaltung. Du merkst es an der Liebe zum Detail, die sich in allen unseren Produkten widerspiegelt. Laß Dich auf den kommenden Seiten von dieser Liebe inspirieren und solltest Du etwas nicht finden, frag' einfach nach!

Gefundene Artikel: 20

Lederhemd langarm
HE13
Das Lederhemd im Schnitt eines Jeanshemds: weich gegerbtes schwarzes Rindnappa mit vernickelten Druckknöpfen, leger fall
445.00 €
Leder Policehemd kurzarm
HE44
Ein Leder Uniformhemd exakt im Schnitt der Uniformhemden wie sie für die US Police Departments typisch sind. In einem sc
495.00 €
Leder Krawatte 9 cm breit
KW32
Krawatten aus feinem, weichem Leder. Als schmaler Binder, etwa 5 cm breit und als 9 cm breiter Schlips. Aus einem feinen
79.90 €
Leder Tank Top
BS34
Ein Tank-Top in feinem schwarzen Nappa, weich im Griff und hervorragend verarbeitet. Der Schnitt ist der eines klassisch
132.93 €
Ringer Ledershirt
BS33
Ein Tank-Top in feinem schwarzen Nappa, weich im Griff und hervorragend verarbeitet. Der Schnitt ist im Ringer-Stil geha
125.93 €
Hemden-Biesen
HEBI
Farbige Umrandungen aus Leder. Am Kragen, den Schulterklappen, den Ärmelaufschlägen und den Taschenklappen. Ein schönes
30.00 €
Ärmellänge
HELA
Die längeren/kürzeren Ärmel, die Du für Deine Jacke oder Dein Lederhemd brauchst, kannst Du jetzt ganz einfach mitbestel
40.00 €
50 Euro für die Alte
50EU
Hose runter, her damit und 50 Euro sparen! Gönn' Dir 'ne neue Lederjeans 501-Style, unsere geile Leder-Zunfthose oder e
-50.00 €
LB Vest
WE62
Inspiriert von einer Army Tactical Load Bearing Vest – neu interpretiert für die Fetisch-Szene: Viel Stauraum bieten, ab
225.00 €
Frag Vest
WE61
Für unsere maskuline und robuste »Splitterschutz-Weste« verwenden wir ein sehr weiches Rindnappa, mattschwarz, mit weich
445.00 €
Leder-Weste titflash
WE26
Neu im Programm und besonders preiswert. Dabei bietet diese Weste echt viel: Gearbeitet in mattschwarzem, leicht genarbt
125.00 €
Anzug-Weste
WE25
Diese Leder-Weste aus tiefschwarzem 1,2 mm dickem Rindnappa ist ein echter Hammer. Sie sieht lässig getragen im Job supe
275.00 €
Weste mit Streifen
WE71
Eine schlichte Lederweste aus Rindnappa, etwa 1,1 mm dick. Ungefüttert und vorne offen. Rechts eine aufgesetzte kleine T
185.00 €
Leder Policehemd langarm
HE43
Ein Leder Uniformhemd exakt im Schnitt der Uniformhemden wie sie für die US Police Departments typisch sind. In einem sc
545.00 €
Leder Halstuch
HT11
Schwarzes und schmiegsam weiches Nappaleder. Die Unterseite mit leicht gleitendem Satinfutter und in zwei Größen: Das kl
49.90 €
Leder Krawatte 5 cm breit
KW31
Krawatten aus feinem, weichem Leder. Als schmaler Binder, etwa 5 cm breit und als 9 cm breiter Schlips. Aus einem feinen
69.90 €
Muskelband
OA11
Ein 40 mm breites Oberarmband in der typischen Fertigungstechnik unserer Gurte. Aus geschmeidigem Rindnappa-Oberleder. D
24.90 €
Weste geschnürt
WE23
Die Lederweste ist aus etwa 1,1 mm dickem Rindleder und voll durchgefärbt. Sie hat seitlich mit Leder hinterlegte Schnür
170.00 €
Weste Frisco
WE24
Hier sind die Seiten mit Panzer-Kettchen verbunden. Die Verbindung ist mit Leder hinterlegt. Möchtest du die Hinterlegun
185.00 €
Lederhemd kurzarm
HE14
Das Lederhemd im Schnitt eines Jeanshemds: weich gegerbtes schwarzes Rindnappa mit vernickelten Druckknöpfen, leger fall
395.00 €