Kürzen

von Jeans ist eine einfache Angelegenheit: Einfach mit einer scharfen Schere abschneiden und die Nähte kurz über der Flamme eines Feuerzeuges versiegeln (die losen Enden der Fäden anschmelzen und festdrücken). Wenn Dir die Optik besser gefällt, kannst Du auch unten einen Zentimeter umkleben (z.B. mit Lederkleber), oder uns die Hose mit genauen Angaben zum Kürzen und Umnähen vorbeischicken.